Wassermelonen Gazpacho | Erfrischende klate Suppe - Perfekt für heiße Sommertage| Vegan


Wassermelonen Gazpacho
.pdf
Download PDF • 177KB

Vorbereitungszeit: 20 min

Ruhezeit: 60 min

Gesamtzeit: 1h 20min

Portionen: 6






Zutaten - Wassermelonen-Gazpacho

  • 900 g Wassermelone

  • 2 große Tomaten

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Zwiebel

  • 100 ml Passata (Tomaten passiert)

  • 2 EL Olivenöl

  • Salz & Pfeffer nach Belieben






Zubereitung

Die Wassermelone schälen, so gut wie möglich entkernen und ich Würfel schneiden.

Anschließend die Paprika entkernen und gemeinsam mit den Tomaten ebenfalls in grobe Würfel schneiden.

Zuletzt die Zwiebel schälen und vierteln.


Die geschnittenen Zutaten gemeinsam mit Olivenöl, Passata, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und gut pürieren.


Abschließend das Gazpacho vor dem Servieren für mindestens eine Stunde kaltstellen.

Vor dem Servieren noch einmal mit Salz & Pfeffer (+ optional etwas Chili) abschmecken.


Serviertipp

Das Wassermelonen Gazpacho ist eine super erfrischende Vorspeise für heiße Sommertage.

Auch auch als Hauptgericht mit etwas frischem Brot schmeckt die kalte Suppe hervorragend.


Als Topping haben wir etwas Kimchi, Chilipaste & frischen Basilikum gewählt.




Enjoy!

Du hast das Rezept ausprobiert? Lass mich wissen, wie es gelaufen ist! :))

Kommentiere unten und teile ein Bild auf Instagram mit dem Hashtag #lightfulmewithleonie

Shine Bright & Namasté,

Deine Leonie ♡

LightfulYou

by Leonie Brückner

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Grau YouTube Icon

©2019 LightfulYou | Alle Rechte vorbehalten