One Bowl Chocolate Cake | Vegan, easy, delicious & fluffy



Portionen: 12 Portionen

Vorbereitungszeit: 15 min

Backzeit: 45-60 min

Gesamtzeit: ~1h

Zutaten - The Base

  • 160 g Dinkelmehl (oder mehr nach Wahl)

  • 60 g Maisstärke

  • 25 g Backkakao

  • 130 g Rapsöl (alternativ: Alsan Bio) Alternative weniger Öl: Die Hälfte der Ölmenge durch Apfelmark ersetzten

  • 135 g Rohrohrzucker

  • 150 ml Sojamilch (alternativ: Pflanzenmilch nach Wahl)

  • Optional: Vanille

Zutaten - Frosting

  • 50 g Alsan oder Kokosöl

  • 30 g Backkakao

  • 100 g Puderzucker aus Rohrzucker (einfach Rohrzucker mixen, bis Puderzucker entsteht)


Zubereitung Schokokuchen

  • Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Kastenform einfetten.

  • Alle trockenen "The Base" Zutaten in eine Schüssel geben.

  • Das Öl (falls Alsan oder andere vegane Butter) leicht erwärmen, bis flüssig wird. Alle flüssigen Zutaten vermengen und zu den trockenen geben. Vermengen.

  • Den fertigen Teig in die vorbereitete Form füllen.

  • Den Schokoladenkuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für 45-60 Min backen. (Probe mit einem Holzstäbchen)

  • Herausnehmen und abkühlen lassen. Während der Kuchen abkühlt, das Frosting zubereiten. Dafür alle Frosting Zutaten (das Öl sollte wieder flüssig sein) miteinander vermengen und anschließend für etwa 30 Min in den Kühlschrank stellen.

  • Nachdem Kuchen und Frosting abgekühlt sind, das Frosting auf dem Kuchen verteilen.

  • Zuletzt den fertigen Kuchen noch mit einer hübschen Blüte dekorieren

Serviertipp:

Genieße deinen veganen Schokokuchen mit einem Glas warmer Mandelmilch oder einer Tasse heißer Schokolade. Im Sommer passt auch ein kalter Chai hervorragend dazu.


Enjoy!

Du hast das Rezept ausprobiert? Lass mich wissen, wie es gelaufen ist! :)) Markiere mich mit @leoniebrueckner_ auf Instagram verwende den Hashtag #lightfulmewithleonie

Shine Bright & Namasté,

Deine Leonie ♡

LightfulYou

by Leonie Brückner

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Grau YouTube Icon

©2019 LightfulYou | Alle Rechte vorbehalten