Vegane Raffaello | Zuckerfreie Kokos-Pralinen



Portionen: 14 Portion ( 14 Pralinen)

Vorbereitungszeit: 5-10 min

Kühlschrankzeit: 15 min

Zubereitungszeit: 10 min

Gesamtzeit: 30 min



Zutaten - The Base

  • 4 EL Kokosmus

  • 2 EL Kokosöl

  • 1 EL Mandelmus

  • 1 EL Reissirup (alternativ Agavendicksaft)

  • Optional: Vanille



Zutaten - Pralinenmantel & Kern

  • 14 (geschälte) Mandeln

  • 5 EL Kokosraspeln


Zubereitung

Gebe Kokosöl, Kokosmus und Mandelmus in eine Schüssel und vermenge die Zutaten gut miteinander. Dafür sollten Kokosöl und Kokosmus weich sein. Sind sie das nicht, erwärme die Zutaten kurz bei ca. 50g im Ofen.

Gebe anschließend Kokosraspeln, Reissirup und Vanille nach Belieben hinzu. Gut vermengen. Stelle die cremige Masse für etwa 15min in den Kühlschrank, bis eine formbare Konsitenz entsteht.

Nun nimmst du jeweils eine Mandel und umhüllst diese mit einem gehäuften TL der Masse, sodass eine hübsche Kugel entsteht. Abschließend rollst du die fast fertige Praline in den Kokosraspeln.


Die fertigen Kokos-Pralinen im Kühlschrank aufbewahren und kalt genießen.


Enjoy!


Du hast das Rezept ausprobiert? Lass mich wissen, wie es gelaufen ist! :)) Kommentiere unten und teile ein Bild auf Instagram mit dem Hashtag #lightfulmewithleonie

Shine Bright & Namasté,

Deine Leonie ♡

LightfulYou

by Leonie Brückner

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Grau YouTube Icon

©2019 LightfulYou | Alle Rechte vorbehalten