Kundaliniyoga Retreat 2020 | Erfahrungsbericht & ein Mantra für Dich


Wie durch ein Wunder hat mein Weg mich nun zum vierten Mal an den wundervollen Alten Pilgerhof in St. Wolfgang geführt.

Vor etwa 10 Jahren war ich zum Ersten Mal hier.

Eines ist sicher: Alle, die einmal hier waren, kommen wieder.

Denn der Alte Pilgerhof und die Herzensfamilie (die Wagners), die ihn zu diesem Zentrum für Pilger der Seele machen, ver- und bezaubern einfach jeden - und so auch mich.


Ich möchte hier gerne meine Erfahrungen und ein Mantra, das ich während des Retreats kennenlernen durfte, mit euch teilen - denn jeder Moment hier ist ein Geschenk.


Das Retreat ging vier Tage lang. In diesen vier Tagen haben wir gemeinsam Kundaliniyoga praktiziert, Mantren gesungen & gechantet, Rituale gemacht, gemeinsam gegessen, gelacht, geweint, und und und ...


Kundalini, so sagt man, ist die Schlangenkraft, die im Wurzelchakra ruht und im Kronenchakra zur Erleuchtung führt.


Zuerst war ich etwas "Skeptisch", da mir Kundaliniyoga bislang nicht sehr zugesagt hat. Ich habe es als sehr ernst, streng und eng kennengelernt - was mir und meinem Sein einfach nicht entspricht.

Doch nachdem ich die wundervolle Karina kenne und weiß, dass sie reine Liebe ist und lebt, wollte ich Kundalini eine zweite Chance geben - zum Glück.


Während der Yogastunden von Karina durfte ich zahlreiche Kundalini-Erfahrungen machen und mich wieder an mein wahres Sein erinnern.

Viele Menschen haben "Angst" vor Kundalini, da durch ein zu schnelles und zu kräftiges fließen der Kundalini Energie bleibenden Schäden im Nervensystem entstehen können - als würde eine Leitung Wort wörtlich durchknallen.


Doch durch die liebevolle Anleitung und durch die Liebesfähigkeit in uns, darf die Energie langsam, kontrolliert und befreiend fließen und uns erinnern.

Erinnern, an unseren Kern, unsere Wahrheit.


Karina hat hierzu wundervolle Worte gefunden:

"Wenn Du dein Kundalini-Yoga liebevoll praktizierst, wird dir eine reine, lichte, kraftvolle Form von Energie geschenkt, welche aus der Basis zu strahlen beginnt und dann aufsteigt wie eine Sonne am Morgen, um dich und dein ganzes Sein zum Leuchten zu bringen.

Im Kundaliniyoga tauchen wir vollkommen in unser wahres grenzenloses Bewusstsein ein und verbinden uns mit der göttlichen Kraft in uns. Wir geben uns die Erlaubnis nicht länger gegen uns selbst oder die Welt zu kämpfen, und wollen unser wahres Bewusstsein zum Ausdruck bringen und leben. Dadurch entsteht ein Zustand der Freude und Dankbarkeit, in dem wir voller Leichtigkeit unser Leben erschaffen wollen und in die Selbstliebe eintauchen – denn unser höchstes Bewusstsein ist LIEBE."


Genau das ist meine Erfahrung. Reine Liebe, reines Mitgefühl, reines Sein - Sat Nam.


Zudem nehme ich aus den vier Tagen wieder neuen Mut mit.

Mir ist es so lange Zeit nicht leichtgefallen, über meine spirituellen Erfahrungen und meine Reise zu sprechen, da ich schon so oft belächelt oder nicht ernst genommen wurde.

Doch das ist jetzt nicht mehr wichtig.

Denn jedes wahre Lächeln, jedes Funkeln in den Augen eines anderen Menschen, jede Begegnung der Liebe und jede erinnerte Seele sind es wert, weiterzugehen.

Ich erlaube mir, wieder vollkommen zu mir, meinem Weg und meinem Sein zu stehen und ich erlaube mir, mich selbst zu lieben.


Denn nur, wenn wir uns selbst wirklich lieben, kann Liebe durch uns zu Anderen fließen.

Wenn wir Liebe sind und Liebe leben, so werden wir automatisch zu einem Magnet der Liebe und ziehen diese in unser Leben.


Zusammengefasst möchte ich euch ermutigen, euren ganz authentischen Weg zu gehen und euch zu erlauben, vielleicht anders zu sein.

Gemeinsam können wir eine Zukunft des Friedens, der Liebe und der Einheit erschaffen.

LIEBE ist alles, was in Wahrheit existiert - also lasst uns diese Qualität wieder vollkommen leben und integrieren.



Ein Mantra aus dem Kundalini für Dich


I am the light of the Soul,

Iam bountiful,

I am beautiful,

Iam bliss, I am, I am.


Ich bin das Licht der Seele,

ich bin gütig,

ich bin wunderschön,

ich bin glückselig, ICH BIN, ICH BIN.



Ich hoffe dir hat dieser Beitrag zum Thema "Kundalini Yoga" gefallen.

Folge mir gerne auf Instagram @leoniebrueckner_ für weitere Informationen & Inspiration rund um die Themen Holistic Health, Yoga, Spiritualität und Reisen.

Bleib gespannt und voller Freude auf dem Weg zu deinem Selbst.

Shine Bright & Namasté,

Deine Leonie

LightfulYou

by Leonie Brückner

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Grau YouTube Icon

©2019 LightfulYou | Alle Rechte vorbehalten