Körperliebe entwickeln | 5 Inspirationen für ein Leben in Einklang mit deinem Körper


Hallo & Namsté ihr Lieben ♥


in diesem Artikel möchte ich mit dir teilen, wie ich es nach Jahren voller Selbstkritik, Scham für den eigenen Körper und negativen Gedanken geschafft habe, meinen Körper wieder zu lieben, zu akzeptieren, zu verwöhnen & als das was er ist - ein Geschenk & Wunderwerk - anzuerkennen.

 

Kommt dir einer oder mehrere der folgenden Gedanken bekannt vor? ...

  • Ich bin dafür nicht schön genug

  • Ich bin hässlich

  • Ich kann mich nicht ausstehen

  • Bestimmt reden alle über meine Cellulite, meinen großen Po, meine dürren Beine, meine Pickel, ...

  • Würde ich x kg weniger wiegen, dann ...

  • So wie ich aussehe, kann ich auf gar keinen Fall mit an den See / ins Freibad fahren

  • Ich bin zu groß, klein, dick, dünn

  • Wäre ich muskulöser, dann ...

  • Etc.

... Dann ist JETZT der Zeitpunkt gekommen, an dem Du dir wieder erlauben darfst, Dich und deinen Körper, mit all seinen "Makeln", anzuerkennen & zu lieben.



Erkenne, dass Du in einem Wunder zu Hause bist

Dein Körper ist ein einzigartiges Wunder. Du bist ein Teil von allem und alles ist ein Teil von Dir. Die gesamte Existenz entspringt einer einzigen Quelle, einer universellen Intelligenz, aus der sich alles entwickelt hat.

Das bedeutet unter anderem, dass jedes noch so kleine Teilchen deines Körpers einmal Teil eines Sterns war und du in Wirklichkeit, auch wenn das schwer vorstellbar ist, zu 97% aus Sternenstaub bestehst.

Dein Körper ist der einzige Ort, an dem du dein Leben lang lebst. Er ist dein zu Hause, in dem Du dich so richtig wohlfühlen darfst.

Unser Körper gibt in jedem einzelnen Moment sein Bestes, sodass es uns gut geht,

wir gesund sind und das Leben mit allen Sinnen erleben können.

Wusstest du, dass dein Herz an einem einzigen Tag etwa 100.000 Mal schlägt?

40 Millionen Herzschläge im Jahr, ganz automatisch, ohne dass wir jemals darüber nachdenken müssten. Stell dir einmal vor, du müsstest die tausenden Funktionen, die dein Körper täglich erledigt, bewusst steuern - damit wären wir höchstwahrscheinlich maßlos überfordert bzw. könnten sonst nichts anderes machen.


Unser Körper ist das Werkzeug, mit dem wir die Welt, in der wir leben, mit all unseren Sinnen erfahren können. Unser Körper ermöglicht es uns, all die wunderschönen Momente unseres Lebens als solche wahrzunehmen, zu fühlen und zu genießen.